Willkommen bei Conversio - Überlegenheit durch Innovation

Conversio – Kleinwindkraft aus Österreich

Eine Windkraftanlage ist ein Energiewandler, der die Energie einer Luftströmung in elektrische Energie umwandelt. Der Wind entsteht als Ausgleichsströmung zwischen Gebieten unterschiedlichen Luftdrucks. Der Wind steht uns frei zur Verfügung und die erzeugte Energie ist daher umweltfreundlich und sehr rentabel. Kleinwindkraftanlagen sind daher optimale alternative Energiequellen.

Voraussetzungen

Die wichtigste Voraussetzung für die Errichtung einer Windkraftanlage bzw. Kleinwindkraftanlage ist der richtige Standort. Am Standort der Kleinwindkraftanlage muss ein ausreichendes Windpotenzial vorhanden sein, damit genug Energie erzeugt werden kann. Ab einer durchschnittlichen Jahreswindstärke von 4 m/s ist der Betrieb einer Kleinwindkraftanlage möglich. Außerdem muss der Standort einer Windkraftanlage möglichst frei sein. Störfaktoren wie Bäume, Gebäude oder große Strommasten verursachen Luftturbulenzen, die die Effizienz der Kleinwindkraftanlage negativ beeinflussen. Die Bewilligung der Errichtung einer Kleinwindkraftanlage ist leider kompliziert und aufwendig. Deshalb muss bereits vor der Planung der Anlage abgeklärt werden, ob sich der gewünschte Standort möglicherweise in einer Schutzzone befindet oder die Kleinwindkraftanlage aufgrund anderer Verbote dort nicht errichtet werden darf. Wir klären alle Fragen und beraten Sie auch zum Thema Energiewandler und Kleinwindkraft.

Ihre Vorteile

Hohe Rentabilität

Unabhängigkeit von großen Energieversorgern

Mit Kleinwindkraft Stromkosten sparen

Nötige Fläche ist minimal

Schnelle Amortisationszeiten

Umwelt- und Klimaschutz

Hohe Lebensdauer (über 20 Jahre)

Keine Abgase, Abfälle oder Abwässer

Wir planen, konzeptionieren, errichten und warten Ihre Kleinwindkraftanlage bzw. Windkraftanlage in ganz Österreich! Bei uns kommt alles aus einer Hand!

Projektablauf

  1. Unverbindlicher, kostenloser Beratungstermin durch die Conversio Experten bei Ihnen vor Ort:
    Wir erstellen nur nach einer erfolgten Besichtigung Angebote für unsere Kunden, damit wir Ihnen ein professionelles und verbindliches all-inclusive-Angebot erstellen können.
  2. Angebotslegung:
    Ihr Conversio Experte wird Ihnen die vor Ort vereinbarten Angebotsvarianten nach der genau auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche abgestimmten Planung und Kalkulation in unserem Büro so schnell als möglich übermitteln. Ihr Angebot enthält eine genaue Aufstellung aller nötigen Arbeiten und Komponenten, sowie genaue Informationen über die gewählten Komponenten. Die Preise in unseren Angeboten verstehen sich als fixierte Pauschalpreise – bei uns gibt es keine nachträglichen Preissteigerungen.
  3. Messung und Analyse der Windstärken und des Potenzials am geplanten Anlagenstandort:
    An manchen Standorten ist es anhand bereits verfügbarer Daten möglich, die voraussichtliche Energieerzeugung der Windturbine zu berechnen. Sind keine ausreichend genauen Daten verfügbar, muss die Conversio vor Ort über einen längeren Zeitraum Windmessungen durchführen, um eine Aussage über die voraussichtliche Energieerzeugung der Windturbine treffen zu können.
  4. Vertragsunterfertigung:
    Nach einer detaillierten Besprechung aller Positionen Ihres Angebotes und eventuellen Anpassungen bzw. Änderungen, freuen wir uns über Ihre schriftliche Auftragserteilung. Im Zuge dessen erfolgt auch die Erteilung der Vollmacht, damit wir alle Behördenwege und Förderansuchen für Sie erledigen können.
  5. Abstimmung des weiteren Projektablaufs mit dem Bauherrn
  6. Einreichung aller notwendigen Genehmigungen durch die Conversio (Baubewilligung (nur wenn gesetzlich notwendig), Netzanschlussbewilligung + Zählerpunkt, Bewilligung als Ökostromanlage)
  7. Fördereinreichungen wenn anwendbar
  8. Lieferung aller Komponenten zum Projektstandort
  9. Errichtung der Anlage
  10. Inbetriebnahme und Testbetrieb + Übergabe
  11. Abschließende Einreichung der nötigen Unterlagen für Förderungen, damit die Förderauszahlung an Sie so schnell wie möglich erfolgen kann.
  12. Ggf. Anschluss der Windkraftanlage an das öffentliche Stromnetz durch den lokalen Netzbetreiber

Unsere Empfehlung:

  • Eine Turbine, die aufgrund ihrer Kompaktheit und ihrer außergewöhnlichen Zertifizierung vor allem für den urbanen Bereich außerordentlich gut geeignet ist, möchten wir Ihnen hier kurz näher vorstellen:

Skywind NG

Hersteller: FuSystems SkyWind

Herkunft: Deutschland

Leistung: 1kW

Anwendungsgebiete: private und gewerbliche Nutzung

 Datenblatt herunterladen

 Hersteller-Website

Kontaktieren Sie uns